Wofür kann kompostierung verwendet werden?

Wofür Kann Kompostierung Verwendet Werden?

Wofür kann kompostierung verwendet werden? was darf in ihren kompost? was kann nicht? wählen sie die richtigen zutaten für ihren behälter oder stapel. die rohstoffe, die in den kompost gehen, stammen aus organischen abfällen.

Diese grünen bio-einwegartikel können aus ihrem garten, ihrer küche und sogar aus ihrem zuhause stammen (siehe kaffeesatz und kompost).

Je mehr davon sie vom müll halten, desto mehr halten sie von deponien. Nach angaben der us-amerikanischen epa machen gartenabfälle und lebensmittelreste zusammen 20-30 prozent des us-amerikanischen siedlungsabfallstroms aus.

Das ist eine menge abfall, der auf deponien entsorgt werden muss, wenn er stattdessen zu einem nützlichen, umweltfreundlichen kompost werden könnte!.

Effizient und benutzerfreundlich! die bei planet natural erhältlichen kompostbehälter und zubehör belohnen sie mit haufen von reichhaltigem organischem material, das sie in ihrem garten, garten oder zimmerpflanzen verwenden können.

Das beste daran, ihren eigenen kompost herzustellen, ist, dass sie kontrollieren können, was darin enthalten ist, und die schädlichen stoffe fernhalten (siehe können sie tomaten kompostieren?).

Sie kontrollieren das gleichgewicht der inhaltsstoffe und verlassen sich nicht auf eine komponente, sagen die allgegenwärtigen „waldprodukte“, aus denen so viele kommerzielle kompostsorten bestehen.

Eine vielzahl von zutaten – braun und grün – werden im stapel benötigt. Je vielfältiger die materialien in ihrem kompost sind, desto reichhaltiger ist das endprodukt, gefüllt mit mikronährstoffen und vielfältigem, nützlichem mikrobiellem leben.

Hier ist unsere liste mit besonderen überlegungen und verboten:.

Welche 3 Arten der Kompostierung gibt es?

Es gibt drei Arten: aerobe, anaerobe und Vermikompostierung. Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Haushalte, landwirtschaftliche Betriebe, Restaurants, Schulen, Büros und Betriebe produzieren kompostierbare Materialien. Zum Beispiel sind Essensreste, Grasschnitt, Blätter, Tierdung und Kaffeesatz alle kompostierbar.

Siehe auch  Wie Wäscht Man Holz Mit Hochdruck?

Was können Sie nicht in Kompost geben?

Fleisch, Knochen, Fisch, Fette, Milchprodukte – Diese Produkte können Ihren Komposthaufen „überhitzen“ (ganz zu schweigen davon, dass er stinkt und Tiere anzieht). … Legen Sie nichts frisch gesprühtes in Ihren Komposthaufen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.