Wie stellt man seine eigenen umweltfreundlichen reinigungsprodukte her?

Wie Stellt Man Seine Eigenen Umweltfreundlichen Reinigungsprodukte Her?

Wie stellt man seine eigenen umweltfreundlichen reinigungsprodukte her? eine gründliche reinigung ihres hauses scheint keine auswirkungen auf die außenwelt zu haben. sie putzen doch nur drinnen, oder?.

Es ist überraschend und ein wenig alarmierend, wie sich einige der reinigungsmittel, die wir täglich verwenden, negativ auf die umwelt auswirken, ohne dass wir es überhaupt wissen.

Viele produkte, die für ihre fähigkeit zum entfetten, aufhellen und desinfizieren gelobt werden, können auch gefährliche schadstoffe sowohl in das wasser, das wir trinken, als auch in die luft, die wir atmen, einbringen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass produkte, die phosphor, ammoniak und stickstoff enthalten, die schlimmsten umweltsünder sind.

Diese chemikalien finden sich am häufigsten in produkten wie:. In größeren mengen können sich diese chemikalien als hochgefährliche wasserverunreinigungen erweisen.

Bei der reinigung von toiletten oder küchenspülen werden diese chemikalien in den abfluss gespült oder gespült; so, sie in unser wasser einzuführen.

Normalerweise werden schadstoffe, die das wasser verunreinigen, in abfallbehandlungsanlagen entfernt, bevor es natürlichen wasserquellen wie flüssen und bächen wieder zugeführt wird.

Chemikalien wie phosphor, stickstoff und ammoniak werden jedoch in diesen anlagen nicht entfernt; daher sammeln sie sich im wasser an und führen zu weiteren umwelt- und wildtierproblemen.

Wenn wir diese reinigungsmittel in unseren häusern verwenden und die fenster offen lassen, um das haus zu lüften, bringen wir diese chemikalien außerdem ins freie; so die luft verunreinigen.

Siehe auch  Was Ist CloudSeeding?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *