Kann ich falsch zugestellte post wegwerfen?

Kann Ich Falsch Zugestellte Post Wegwerfen?

Kann ich falsch zugestellte post wegwerfen? “standard” ist das, als was die junk-mail verschickt wird (und sie wird nicht mit einer adressänderung weitergeleitet), während “first class” das ist, als was wichtige und persönliche post verschickt wird.

Tl;dr: stellen sie sicher, dass sie first class auf den ausgangsstapel zurückbringen, sie kümmern sich darum; wenn es sich nicht um erstklassige standard-junk-mail handelt und sie faul sind, ist direktes recycling eine möglichkeit.

Das soll funktionieren. Aber an meinem postfach box ich habe die adresse durchgestrichen und mit “nicht unter dieser adresse” markiert, nur um immer wieder post zugestellt zu bekommen.

Ich musste schließlich in die zustellstation gehen und es dem angestellten geben und erklären, dass es nicht meine post ist und ich sie nicht haben möchte.

Zu ihrer ehre entschuldigte er sich überschwänglich und sagte, er würde dafür sorgen, dass es nicht wieder in meine kiste kommt.

Können Sie Post wegwerfen, die nicht Ihnen gehört?

Jawohl. Es ist ein Bundesverbrechen, Post zu öffnen oder zu vernichten, die nicht für Sie bestimmt ist. … Wenn Sie absichtlich die Post eines anderen öffnen oder zerstören, begehen Sie eine Behinderung der Korrespondenz, was ein Verbrechen ist.

Was machen Sie mit Post, die nicht Ihnen gehört?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie mit E-Mails machen sollen, die Ihnen nicht gehören, ist es wahrscheinlich einfacher als Sie denken, sie legal loszuwerden. Alles, was Sie tun müssen, ist „RETURN TO SENDER“ auf die Vorderseite des Umschlags zu schreiben und in Ihren Briefkasten zurückzulegen. Ihr Postangestellter erledigt das dann für Sie.

Siehe auch  Ist Krepppapier Recycelbar?

Ist es illegal, die Post von jemand anderem wegzuwerfen?

Jawohl. Es ist ein Bundesverbrechen, Post zu öffnen oder zu vernichten, die nicht für Sie bestimmt ist. Das Gesetz sieht vor, dass Sie Post, die nicht an Sie adressiert ist, nicht „vernichten, verstecken, öffnen oder veruntreuen“ dürfen. Wenn Sie absichtlich die Post einer anderen Person öffnen oder zerstören, begehen Sie eine Behinderung der Korrespondenz, was ein Verbrechen ist.

Was tun mit E-Mails, die nicht von Ihnen stammen?

Alles, was Sie tun müssen, ist „RETURN TO SENDER“ auf die Vorderseite des Umschlags zu schreiben und in Ihren Briefkasten zurückzulegen. Ihr Postangestellter erledigt das dann für Sie.

Was mache ich mit Post von früheren Einwohnern?

Wenn Sie Post für den früheren Bewohner erhalten und dessen Adresse nicht kennen, geben Sie das Poststück einfach zurück (in einer Sammelbox® oder einem anderen Postbehälter) mit dem Vermerk “Nicht an dieser Adresse” auf dem Umschlag.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *